B&B Mulini Venturi

Ausflugsmöglichkeiten in Saludecio und Umgebung

Saludecio selbst ist eine in der Provinz Emilia Romagna gelegene charmante kleine Stadt in mittelalterlichem Ambiente. Im Mittelpunkt steht die alte Burg, dessen Festungsmauern einst die Stadt vor Eroberungen schützte. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind hier die Kirche San Biagio, der Palazzo Albini, der Palazzo Municipale sowie das alte Stadttor. Aufgrund der Nähe bieten sich auch Ausflüge von Saludecio nach Riccione oder Rimini an. Beliebter Badeort in der Nähe von Saludecio ist Cattolica. Erzählungen zufolge bevorzugte schon der Bruder von Napoleon diesen gegenüber Rimini.
Der goldene, feine Sandstrand von Cattolica liegt in einer 2 Kilometer langen Bucht. Der Strand wird regelmäßig mit der blauen Flagge als einer der besten Strände Europas ausgezeichnet, und gilt als einer der beliebtesten Strände an der Adria. Wer sich für weitere beliebte Urlaubsregionen an der Adria interessiert, findet nähere Informationen auf www.casamundo.de.
Im Badeort Cattolica selbst sorgen zahlreiche Bars und Restaurants für das leibliche Wohl der Urlauber. Verschiedene Strand- und Wassersportarten und ein Unterhaltungsprogramm sorgen ebenfalls für Abwechslung. Auch Kultur kommt in Cattolica nicht zu kurz. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen hier die historische Burg La Rocca, die Kirche Chiesa di S.Apollinare, der Brunnen Fontana delle Sirene sowie die Galleria Comunale Santa Croce. Im Centro Culturale Polivalente können archäologische Fundstücke bestaunt sowie einiges über die Geschichte der Seefahrt erfahren werden. Im Meerespark Le Navi können mehr als 400 verschiedene Tierarten bestaunt werden, darunter Fische, Reptilien, Amphibien und im Wasser lebende Säugetiere. Wer Natur liebt, der kann sich zudem auf eine Wanderung durch Wiesen und Wälder begeben.
Ein Urlaub wird hier also nicht langweilig.

http://www.casamundo.de